NEWS

Wie wichtig ist die Dachausrichtung bei Photovoltaik?

08. Juni 2017

 

Die ideale Ausrichtung für Photovoltaikanlagen mit maximalen Jahresertrag ist grundsätzlich Richtung Süden, optimalerweise mit einem Dachneigungswinkel von 30°.

Es gilt allerdings, dass auch andere Ausrichtungen mit hoher Effizienz betrieben werden können, wie z.B. Südost
(nützt die Morgensonne), Südwest (Abendsonne) oder Ost/West (vorrangiger Morgen/Abend-Stromverbrauch). Für diese Fälle ist es nützlich, wenn eine geringere Dachneigung gegeben ist, damit die Sonne auf ihrem Weg von Osten nach Westen die Module möglichst lange bescheint. Verschiedene Abstufungen in der Ausrichtung sind somit durchaus möglich. Eine individuelle Planung setzt das ertragreiche Gelingen voraus.

Auch Faktoren wie die Stromnutzung werden der optimalen Planung zugrunde gelegt. So wird bei einem ganztägigen,
aktiven Stromnutzungsverhalten im Haushalt - z.B. Familie mit Kindern - eine Südausrichtung zu bevorzugen sein. Bei Abwesenheit tagsüber und stärkster Nutzung in der Früh und am Abend kann eine Ost-West-Ausrichtung eine optimale Lösung sein.

Produziert eine PV-Anlage nur Strom, wenn die Sonne scheint?

Nein, Photovoltaikanlagen nutzen nicht nur die direkte Sonneneinstrahlung, sondern auch die Diffus-Strahlung des
Lichtes. Grund für diese Möglichkeiten sind die physikalischen Eigenschaften der Zellen. Diese Fähigkeit ermöglicht es den Modulen, neben der direkten Sonneneinstrahlung auch die Diffus-Strahlung, die aus allen Richtungen des Himmels kommt, nutzen zu können. Über das Jahr gesehen macht die Diffusstrahlung in Österreich ungefähr die Hälfte der gesamten Einstrahlung aus. So ist auch an trüben Tagen eine Stromerzeugung gegeben. Nichtsdestotrotz
bringt die direkte Einstrahlung den größten Ertrag.


FAZIT

Die Dachausrichtung spielt bei Photovoltaikanlagen eine untergeordnete Rolle. Eine sinnvolle Montage von
Photovoltaikanlagen für hohen Stromertrag auch abseits einer Südausrichtung ist durchaus möglich.

Gerne beraten wir Sie kostenlos und individuell über die optimale Ausrichtung und Dimensionierung Ihrer
Photovoltaikanlage - angepasst an Ihre örtlichen Gegebenheiten und individuellen Nutzungsverhalten und Wünsche!

Rufen Sie uns an - Telefon (0) 50 264. Ein PVplus Berater berät Sie auch gerne unverbindlich direkt vor Ort.

#mypvplusmoment

 


Zurück zur Übersicht
Zurück zum Seitenanfang